Aktuelles

Sommer und Urlaubszeit gehen zu Ende, wir sind ab dem 19.8. wieder gewohnt für Sie da!
Frau Dr. Beckel hat Ihre Weiterbildungszeit bei uns am 24.7. beendet, wir danken Ihr herzlich für Ihr Engagement in unserer Praxis, ab dem 20.8.19 wird uns Frau Lina Lavall als neue Assistenzärztin im Rahmen Ihrer Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin unterstützen, wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.
Am 20.8. ist die Nachmittagssprechstunde nur bis 16:00 Uhr!
Am 28.8. hat Dr. May Notarztdienst, die Sprechstunde wird von Frau Lavall durchgeführt.

Ab sofort können Sie eine zusätzliche Telefonnummer für Ihre Bestellungen (Rezepte, Überweisungen) nutzen, bitte rufen Sie unter 034297/13271 an, hinterlassen bitte Ihren kompletten Namen und Geburtsdatum auf dem Anrufbeantworter, sie können wie immer einen Tag später Ihre Bestellungen abholen!


Vertretung für Erwachsene:

Herr R. Tauchnitz, Christian Grunert Str.2, Tel.: 034297/42784 Praxis T. Boxberger Seitenstr. 33 Tel.: 034297/6850, Dres. Onnasch, Franzosenalle 2, 0341/8612230 Achtung: für Patienten im HZV Vertrag  (Hausarzt Zentrierte Versorgung, IKK, DAK, Barmer, TK, Ersatzkassen, AOK HA Programm) erfolgt die Vertretung NEU bei Herrn R. Tauchnitz, Christian Grunert Str.2, Tel.: 034297/42784)

 

Vertretung für Kinder:

Praxis Dr. Nestler, Muldentalstraße 43, Tel.: 034297/43699 und Praxis Dr. Müller, Witzgallstr. 6, Tel.:0341/99994733 (telefonische Voranmeldung erbeten!)

 

Wir haben eine barrierefreie Praxis! Es besteht die Möglichkeit mit einem Fahrstuhl in die Praxis zu kommen! Auch für Rollstuhlfahrer geeignet! Bitte informieren sie sich an der Anmeldung! Für das Abstellen von Fahrräder und Kinderwagen ist vor dem Eingang der Praxis aureichend Platz! 

  

Wir bitten alle Patienten vor dem Aufsuchen der Praxis, in der Praxis anzurufen, die "Unbestelltenzeit, Akutzeit" sollte nur im Ausnahmefall genutzt werden. Wir wollen damit Wartezeiten für Sie verhindern. Allen Patienten wird, bei Dringlichkeit, eine Vorstellung am selben Tag garantiert! Kleinkinder und Säuglinge können zu jeder Zeit vorgestellt werden, ein Anruf wird trotzdem empfohlen!

 

 

Bitte beachten Sie, dass Dauerrezepte sowie Überweisungen einen Tag Bearbeitungszeit bedürfen, da die Ausstellung grundsätzlich dem Arzt vorbehalten ist! Sie haben die Möglichkeit per Telefon (auch Anrufbeantworter), Fax, per E-Mail oder Online-Formular zu bestellen, am nächsten Tag können Sie Ihre Vorbestellung abholen. Als Alternative können Sie uns einen frankierten Rückumschlag mit Ihren Wünschen zusenden.  

Bei einem Termin beim Arzt, ist dieses natürlich nicht notwendig.